Was ist ein effektives Training?

Egal ob man sich selbst weiterentwickeln, an einer Beziehung oder Partnerschaft arbeiten oder mit einer neuen Lebenssituation zurecht kommen möchte: Immer geht es darum, etwas Neues dazuzulernen, ein neues oder anderes Verhalten anzunehmen und im Leben zu integrieren oder simpel Strategien zu erlernen, die unangenehme Situationen erleichtern und angenehme häufiger erfahrbar werden lassen.

Training erfordert Übung. 

Daher sind meine Trainings sehr anwendungs- und nutzenzentriert. Egal, ob man im Selbstmanagement besser werden, seine Persönlichkeit weiterentwickeln, in der Kommunikation oder Partnerschaft besser werden oder mit einer neuen Lebenssituation besser umgehen lernen möchte: Wir lernen und üben mit Werkzeugen und praktischen Modellen, wie kleine oder große Probleme zu bewältigen sind und damit mehr Lebensqualität erfahrbar wird.

Jeder der aufhört zu lernen, ist alt, mag er zwanzig oder achtzig Jahre zählen.
Jeder, der weiterlernt, ist jung, mag er zwanzig oder achtzig Jahre alt sein.
Henry Ford

Kommunikationstraining

"Man kann nicht nicht kommunizieren" (Watzlawick). In diesem Seminar lernen wir, effektiv zu kommunizieren. Das bedeutet, dass es keinen Gewinner und Verlierer, sondern nur Gewinner gibt. Von Zuhören über Körpersprache bis hin zu adressatengerechter Ansprache und konkreten Kommunikationstechniken wird ein breites Spektrum abgebildet.

"Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest"

ist der Titel eines bekannten Buches von Eva-Maria Zuhorst.

Zum einen geht es um die Selbstvergewisserung, wer ich bin, wie Selbstachtung gesteigert werden kann und dann zum anderen, wie da heraus gute Beziehungen entstehen können. Partner verstehen sich oft nicht, da sie eine andere Sprache zu sprechen scheinen. Wir lernen die unterschiedlichen Sprachen kennen. Der Sprachkurs der Liebe lässt uns auch "Fremdsprachen" verstehen, erlernen und - sprechen.

Persönlichkeitsentwicklung

Mit Hilfe verschiedener NLP Techniken geht es hier konkret darum, sein eigenes Selbst zu erschaffen. Wir lernen, dass uns nichts begrenzen kann, dass wir uns neu erfinden können und machen das Ganze sehr konkret mit vielen praktischen Übungen.

Selbstmanagement

Wer sich nicht selbst managen kann, kann es auch nicht bei anderen.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns u.a. mit Themen wie Selbstwahrnehmung und -reflektion, Ziel und Ergebnisorientierung, Selbstmotivation, Lebensfreude und Stresstoleranz.

Ups, Baby an Board

70% der Paare geraten nach der Geburt ihres ersten Kindes in eine Krise.... und auch das 2. oder 3. Kind bringt so einiges durcheinander...(mehr im Unterordner Ups Baby an Board) Um diesen Krisen vorzubeugen oder auch anders zu begegnen können Sie sich bereits im Vorfeld mit vielen Aspekten auseinandersetzen. Eine spannende Reise in die Welt der eigenen Bedürfnisse, Wünsche und Vorstellungen und die ihrer Partners, die doch sonst so selbstverständlich sind.